NET@vision VoIP

 

 

Voice over IP

 

 

 

 

 

Pfeil gross SwyxMobile - Das Handy als Nebenstelle

Der Mobile Extension Manager integriert jedes Mobiltelefon als vollwertige Nebenstelle in
die Swyx-Umgebung. Basierend auf der FMC-Technologie (Fixed-Mobile Convergence) können
Anwender ihr Mobiltelefon zum einen als Mobiltelefon innerhalb des GSM-Netzwerks, zum anderen
in Verbindung mit einem Swyx-IP-PBX-Netzanschluss nutzen.
Ihnen stehen in diesem Fall dieselben Funktionen zur Verfügung wie an einem "normalen" Telefon.

Mit SwyxMobile haben Sie nun auch auf Ihrem Handy alle wichtigen Funktionen verfügbar, und es steht
Ihnen sogar eine komfortable Benutzeroberfläche für Symbian S60, Windows Mobile und Blackberry zur Verfügung. Mittlerweile bietet Swyx auch eine optimierte Lösung für das Apple iPhone an.

 

Die weiteren Vorteile:

Pfeil klein nur noch eine Telefonnummer - Ihr Mitarbeiter ist unterwegs oder im Büro unter derselben Nummer erreichbar.

Ihre Kunden, Interessenten und Partner können Sie problemlos kontaktieren, da Sie nun unter einer Telefonnummer überall erreichbar sind.

Pfeil klein simultanes Klingeln des Festnetztelefons und des Mobiltelefons

Pfeil klein definierbares Routing von Gesprächen

Pfeil klein Verbinden, Makeln, Konferenzschaltung mit mehreren Teilnehmern

Pfeil klein Anrufaufzeichnung

Pfeil klein Voicemail und Fax via Push-Mail auf das Handy

Pfeil klein Kosteneinsparung dank einfache Administration: Alle vorhandenen SwyxWare Benutzerrechte/

Einschränkungen lassen sich leicht auf mobile Benutzer übertragen.

Pfeil klein Reduktion der Mobilgeräte gegenüber einer DECT-Lösung

Pfeil klein Unabhängig von Dect-Basisstationen

 

swyx mobil